Weiteres Urteil zum Mindestlohn

Das Arbeitsgericht Berlin hat entschieden: Ein Arbeitnehmer kann nicht gekündigt werden, wenn er den Mindestlohn verlangt und eine Reduzierung der Stundenzahl verweigert!