Workshops/Seminare

Workshop für Lieferdienste: Pflichtangaben im Werbeflyer

Sie wollen ein Gewerbe in der Nahrungsmittel- und Gastronomiebranche, Schwerpunkt Lieferdienst, anmelden oder aber sind bereits in dieser Branche tätig? Was Sie bei der Gestaltung Ihrer Werbeflyer im Hinblick auf das geltende Wettbewerbsrecht und diverse gesetzliche Vorschriften (PAngV, LMIV, ZZulV) berücksichtigen sollten wird in diesem Seminar erklärt. Anhand von zahlreichen Beispielen zeigen wir Ihnen sehr anschaulich, wie Sie Ihren Werbeflyer wettbewerbskonform gestalten und Abmahnungen vermeiden können.

Termin | Ort | Zeit: Auf Anfrage

Preis: 249,00 € netto / 296,31 € brutto  (für Mitglieder: 199,00 € netto / 236,81 € brutto)

Mindestteilnehmerzahl:  5 Personen

Bei Interesse rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail an service@fair-sein.de

Workshop für Lieferdienste: Pflichtangaben im Online Shop

Sie verkaufen Lebensmittel oder zubereitete Speisen über einen Online-Shop oder beabsichtigen mit Ihrem Restaurant/Lieferdienst demnächst Online zu gehen? Wir erklären Ihnen unter lebensmittel- und wettbewerbsrechtlichen Aspekten, was Sie bei der Gestaltung Ihres Online Shops beachten sollten. Sehr anschaulich und anhand von vielen Beispielen, erklären wir Ihnen, welche Pflichtangaben enthalten sein müssen und wie Sie die Kennzeichnung vornehmen sollten. Zudem geben wir einen kurzen Überblick, wo Sie die erforderlichen Pflichtinformationen abrufen oder wie sie diese ermitteln können.

Termin | Ort | Zeit: Dienstag, 27.06.2017, Berlin,

VBuW Nahrungsmittel- und Gastronomiebranche e.V., Heerstraße 14, 14052 Berlin,

13.00 – 16.00 Uhr

Preis: 249,00 € netto / 296,31 € brutto  (für Mitglieder: 199,00 € netto / 236,81 € brutto)

Mindestteilnehmerzahl:  5 Personen

Anmeldung per Fax: Anmeldung Workshop Online Shop

Workshop Werbung und Datenschutz

Der Datenschutz wird insbesondere mit Blick auf die ab 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung immer wichtiger. Verstöße gegen das Datenschutzgesetz sind nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, sondern können auch wettbewerbsrechtlich abgemahnt werden.

In unserem Seminar besprechen wir die Grundlagen des Datenschutzes und werden uns mit einzelnen Werbemaßnahmen und den entsprechenden Voraussetzungen beschäftigen. Anhand von aktuellen Urteilen klären wir mögliche Fehlerquellen und wie Sie diese vermeiden können. Zudem erhalten Sie einen kurzen Ausblick auf die neue Datenschutzgrundverordnung. .

Termin | Ort | Zeit: Dienstag, 27.06.2017, Berlin,

VBuW Nahrungsmittel- und Gastronomiebranche e.V., Heerstraße 14, 14052 Berlin,

10.00 – 12.00 Uhr

Preis: 149,00 € netto / 177,31 € brutto  (für Mitglieder: 99,00 € netto / 117,81 € brutto)

Mindestteilnehmerzahl:  5 Personen

Anmeldung per Fax: Anmeldung Datenschutz-Werbemaßnahmen

Inhouse Seminare

Beide Seminare bieten wir auch als Inhouse Seminare an.  Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns unter service@fair-sein.de oder telefonisch unter 030 33 77 1996.

Mindestteilnehmerzahl:  10 Personen, nur innerhalb Deutschlands