Gesetzlicher Mindestlohn ab dem 01.01.2017 bei 8,84 €

Der gesetzliche Mindestlohn wird auf Vorschlag der Mindestlohnkommission durch Beschluss des Bundeskabinetts ab dem 1. Januar 2017 statt – wie bisher – 8,50 € nunmehr 8,84 € betragen. Die Lohnsteigerung von 0,34 €/h orientiert sich am Tarifindex des Statistischen Bundesamts, der die Entwicklung der in Tarifverträgen vereinbarten Löhne abbildet.

8,84 Euro minimum wage - in german

Bild: © wwwebmeister – fotolia.de